Das Farbklang-System für Tasteninstrumente ist eine bahnbrechende, innovative und selbstständig entwickelte sowie bewährte Lehrmethode für Vorschulkinder.

FARBKLANG-METHODE
EINE RIESENFREUDE DURCH KREATIVEN SPAß

Das Farbklang-System für Tasteninstrumente ist eine bahnbrechende, innovative und selbstständig entwickelte sowie bewährte Lehrmethode für Vorschulkinder basierend auf den farbigen und unterschiedlichen Figuren. Die Standardtasten sind durch ein Zeichensystem mit 7 Farben gekennzeichnet. Diese Lehrmethode wurde durch Klavierlehrer als Hilfe für Vorschulkinder entwickelt, für die das Lernen von Musiknoten noch zu schwierig bzw. langweilig ist. Die angebotene Lehrmethode fördert die Hand-Augen-Koordination sowie Unterscheidung und Anpassung von identischen geometrischen Figuren. Diese Lernmethode liefert auch ein Hilfsmittel für Lehrer beim Beibringen von Farben. Die Notenschrift ist durch ein Zeichensystem ergänzt, welches über den Notenlinien dargestellt wurde. Dementsprechend bestimmen die Figurenkonstellation und die Distanz zwischen einzelnen Figuren den Rhythmus und das Tempo.

Die Kinder beginnen ihr Abenteuer mit der Musik, indem sie Farben und Symbole lernen. Die Farben und Figuren wirken verlockend. Dabei stärken die schnellen Effekte die Lust aufs Lernen. Nach dem ersten Unterricht kann jedes Kind selbstständig eine einfache Melodie spielen.        
WIR GARANTIEREN!

Die Autoren von dieser Methode sind Urszula und Adam Misior – Lehrerin und Musiker.

FARBKLANG-METHODE MIT BEWEGUNG VERBINDEN

Was, wenn der Musikunterricht, das Farben- und Figurenlernen mit Bewegung kombiniert werden?

So haben wir es eben gemacht 🙂



MUSIKTAFEL – LERNHILFSMITTEL FÜR KOLORPIANO